Kooperation USA-China-Rußland kann der Geopolitik ein Ende setzen

Die Präsidenten der drei wichtigsten Nuklearmächte der Welt arbeiten intensiv daran, die Beziehungen zwischen ihren Nationen zu verbessern und auf eine solide Basis der Kooperation im gegenseitigen Interesse zu stellen. Das sollte eigentlich von allen vernünftigen und friedliebenden Menschen überall auf der Welt begrüßt werden, aber in Europa und in den USA schmähen die Mainstream-Medien Donald Trump, Wladimir Putin und Xi Jinping als gefährliche vermeintliche oder tatsächliche Diktatoren und im Fall des US-Präsidenten als geistig instabil.Hier   weiterlesen