Deutschland versinkt immer tiefer im Morast der Energiewende

Die Strategie der Bundesregierung, erneuerbare Ernergien zu bevorzugen und zu subventionieren, habe den deutschen und europäischen Markt für neue Kohle- und Gaskraftwerke ruiniert, erklärte Siemens-Chef Joe Kaeser am 20.10. Er kündigte an, Siemens werde sich aus diesem Bereich komplett zurückziehen, was mehrere tausend Arbeitsplätze koste, wozu im November nähere Angaben folgen würden. Sein Unternehmen werde neue Gaskraftwerke nur noch im Ausland bauen, z.B. in dem Riesenprojekt mit acht Gaskraftwerken, das gegenwärtig in Ägypten läuft.Hier   weiterlesen